Jan
9
Di
Sauer macht gar nicht lustig 2-teiliger-Workshop (mit freiwilligem Basen-Fasten) – MODUL 1 @ Berger Care GmbH
Jan 9 um 18:00 – 20:30

LeistungsschwКche, MigrКne, Verstopfung, Sodbrennen, Cellulite – Nur fünf von vielen Erscheinungen, die auftreten können, wenn der Säure-Basen-Haushalt des Körpers nicht im Lot ist.

Wie Sie Ihr Gleichgewicht wieder herstellen, entschlacken, entgiften und dabei noch abnehmen – das alles erfahren Sie in diesem Workshop.

Jan
18
Do
Sauer macht gar nicht lustig 2-teiliger-Workshop (mit freiwilligem Basen-Fasten) – MODUL 2 @ Berger Care GmbH
Jan 18 um 18:00 – 20:30

LeistungsschwКche, MigrКne, Verstopfung, Sodbrennen, Cellulite – Nur fünf von vielen Erscheinungen, die auftreten können, wenn der Säure-Basen-Haushalt des Körpers nicht im Lot ist.

Wie Sie Ihr Gleichgewicht wieder herstellen, entschlacken, entgiften und dabei noch abnehmen – das alles erfahren Sie in diesem Workshop.

Jan
24
Mi
Wunddokumentation @ Berger Care
Jan 24 um 14:00 – 16:00

Was nicht geschrieben ist, gilt als nicht gemacht! So ist leider die RealitКt. Sie können Ihre Wundpatienten noch so gut versorgen, wenn es nicht dokumentiert wird gilt es juristisch gesehen als nicht gemacht. Doch welche Inhalte sind in einer Wunddokumentation gefordert? An welche Richtlinien müssen Sie sich halten? Hierzu gibt es genaue Vorschriften. Lernen Sie diese kennen, damit Ihre Wunddokumentation „wasserdicht“ ist.

Jan
30
Di
Wunddokumentation @ Berger Care GmbH
Jan 30 um 14:00 – 16:00

Was nicht geschrieben ist, gilt als nicht gemacht! So ist leider die RealitКt. Sie können Ihre Wundpatienten noch so gut versorgen, wenn es nicht dokumentiert wird gilt es juristisch gesehen als nicht gemacht. Doch welche Inhalte sind in einer Wunddokumentation gefordert? An welche Richtlinien müssen Sie sich halten? Hierzu gibt es genaue Vorschriften. Lernen Sie diese kennen, damit Ihre Wunddokumentation „wasserdicht“ ist.

Feb
4
So
Grundlagen der Wundversorgung @ Berger Care GmbH
Feb 4 um 14:00 – 17:00

Chronische Wunden sind eine groІe Herausforderung  sowohl für den Betroffenen als auch für den Behandelnden. Um Wunden effizient und wirtschaftlich zu behandeln, muss man den Heilungsprozess verstehen lernen. In welcher Wundheilungsphase befindet sich die Wunde gerade und welchen Verbandstoff kann ich in dieser Wundheilungsphase einsetzen. Hab ich an die kausaltherapeutischen Dinge gedacht? Wundbehandlung umfasst deutlich mehr als Pflaster-kleben! Lernen Sie mit uns die „Wunde kennen und Ihre Sprache verstehen“.

Feb
6
Di
Alles rund ums Stoma – Modul 1: Grundlagen der Stomatherapie @ Berger Care GmbH
Feb 6 um 10:00 – 13:30

In unserer Grundlagenschulung Stomatherapie erfahren Sie alles, was man im Umgang mit einem künstlichen Darmausgang (Stoma) wissen muss. Angefangen von den unterschiedlichen Stomaarten, der Vorstellung und Auswahl der richtigen Versorgungsmaterialien, Hinweisen zur Reinigung bis hin zu Tipps für das Leben mit dem Stoma im Alltag, im Beruf, in der Familie und in der Freizeit.

 

Zielgruppe:
PflegefachkrКfte / MFA / Аrzte / Betroffene / Angehörige / Interessierte

Referent:
Annette Patzke

Besucher beider Module zahlen 100,00€!

Alles rund ums Stoma – Modul 2: Stomakomplikationen @ Berger Care GmbH
Feb 6 um 14:00 – 17:00

Im 2. Modul möchten wir uns mit den möglichen Komplikationen eines Stomas befassen. Stomakomplikationen können den Umgang mit einer Stomaversorgung erheblich erschweren. Wir möchten Ihnen zeigen, welche möglichen Komplikationen es geben kann, wie Sie diese (frühzeitig) erkennen und was Sie dagegen tun bzw. wie Sie diesen evtl. vorbeugen können.

Feb
7
Mi
Küchenworkshop – Kitchen possible @ Berger Care GmbH
Feb 7 um 14:00 – 17:00

Spätestens seit Herausgabe des Expertenstandards Ernährung gewinnt der Bereich Küche/Hauswirtschaft in stationären Pflegeeinrichtungen immer mehr an Bedeutung. Durch die Anforderungen des MDK und aktueller Qualitätsstandards wird ein optimales Schnittstellenmanagement zwischen Pflege und Küche / Hauswirtschaft immer wichtiger.

Kitchen Possible ist ein Workshop-Seminar speziell für Küche, Hauswirtschafts- und ErnКhrungsfachkrКfte. Im Theoriepart wird zunächst Basiswissen zu gesetzlichen Grundlagen und relevanten Besonderheiten im Bereich Ernährung vermittelt. Von Demenz bis Dysphagie – danach wissen Sie was und wie. Im anschlieІenden Praxisteil (bitte eine Schürze oder Kittel mitbringen) werden Sie dann selbst aktiv und erproben die praktischen Möglichkeiten im Umgang mit Nahrungsmodulen.

So machen Sie Ihr Kitchen possible.

Feb
8
Do
Vorsorgevollmachten – Wie geht’s richtig und rechtsicher @ Berger Care GmbH,
Feb 8 um 18:00 – 20:00

Jeder, der nicht mit einer Vorsorgevollmacht und/oder Patientenverfügung vorsorgt, riskiert, dass fremde Dritte gegen seinen Willen über sein Schicksal, sein VermЪgen, über sein Leben und seine Кrztliche Behandlung entscheiden. In der Praxis findet der Wille Vieler jedoch immer noch kaum Beachtung. Der Grund: Die meisten Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen werden falsch oder nicht konkret genug formuliert. In diesem Kurs werden Sie mit den wichtigsten Aspekten solcher Verfügungen vertraut gemacht. Sie lernen, welche Regelungen Sie treffen können und sollten.

Feb
13
Di
Enterale Ernährung in der Pädiatrie @ Berger Care GmbH
Feb 13 um 14:00 – 16:00

Enterale Ernährung in der Pädiatrie gehört zu den sensibelsten Themen in der Versorgung chronisch kranker Kinder und Jugendlicher. In diesem Seminar möchten wir Sie über die Wichtigkeit einer ausgewogenen Ernährung, die verschiedenen Sondenarten und Sodensysteme (ENFIT, ENLOCK usw.) sowie die Anlagetechniken und Komplikationen informieren. Sie erlernen welche Faktoren für die Erstellung eines Ernährungsplanes wichtig sind und wie man diesen berechnet.