Datum/Zeit
11.09.2019
14:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Berger Care GmbH

Kategorien


Veranstaltungsbeschreibung

Erreger mit speziellen (Multi)resistenzen spielen im Gesundheits- und Sozialwesen aufgrund ihres vermehrten Auftretens eine immer größere Rolle. Neben dem methicillin-resistenten bzw. multiresistenten Staphylococcus aureus (MRSA) sind weitere Keime auf dem Vormarsch. Da die pharmazeutische Bekämpfung mittels Antibiotika zukünftig immer weniger möglich sein wird, steigt die Bedeutung der praxisorientierten Hygiene. Jede Einrichtung muss per Gesetz in der Lage sein, auch bei Kunden, die mit resistenten Keimen besiedelt sind, Ihre Dienstleistung zu erbringen. Eventuell notwendige Schutzmaßnahmen sind einrichtungsspezifisch nach individueller Risikobewertung festzulegen und ihre Umsetzung muss dauerhaft sichergestellt sein. Die Information der Beschäftigten über die Eigenschaften der verschiedenen Erreger steht hierbei an erster Stelle.

Referent: Dipl. Biol. Andreas Clarin

 

Jetzt online buchen

Wenn Sie noch kein Benutzerkonto bei uns haben, wird bei der Online-Buchung automatisch eins für Sie erstellt.

inkl. MwSt.

€80,00